Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche aktives PBEM
#1
Hallo Kameraden

Bin über Viga auf die Seite gestoßen und nutze sie mal direkt für meine Zwecke Wave_Smile

Und zwar suche ich, wie der Titel es schon sagt, ein aktives PBEM Spielchen für To End all Wars.

Ich habe schon etliche Pbem Kerben in meiner Keule, es wäre also wünschenswert einen ebenfalls (einigermaßen) erfahrenen Gegner zu finden. Wir können das PBEM gerne auch mit einem AAR begleiten.

Settings würde ich folgende vorschlagen:

Settings (Kopie aus meiner Suche im Ageod Forum)

- Delayed Commitment: None
- Foreign Entry: Hard
- Attrition: Historical
- Automated Replacements: On (5 or 10%)
- Battle Planner: Off
- Activation Rule: Veteran
- Randomized Generals: off
- Naval Boxes: Standard
- Extended Pool: No
- Easy Supply: Off
- Traffic Penalty: Medium (Or Hard if both players are fine)
- Save Replays: If required

Clarification on the Automated Replacements: In a couple of my most recent PBEMs, I've made the experience that the game seems to offer the possibility to disregard the 5-10% of damaged elements replacement rule. Instead, only when the color red indicates a severly damaged unit, 1-2 replacements are bought. Combined with super-stacks (which I disapprove off strongly), this tactic seems to work. I think it highly ahistorical to have to buy no replacements. To avoid that, I'd like to try it with automated replacements. This would take replacement out of the players hands and simulate them being handed down by the War Ministry for example.

AI options: Irrelevant

Preferred Side (host): Either CP or WE&EE.

Email or Dropbox: Dropbox

Houserules:

- Hindenburg must be triggered by the EE player.

- No enemy troops behind enemy lines without a general (ahead of own troops in any given theater)

- Japanese may not leave east Asia.

In Stein gemeißelt ist wie immer nichts. Alle Angaben ohne Gewehr. Eh, Gewähr. ;)
Antworten
#2
Anasasios (sein skype) name nervt mich nach einem Spiel. Vermutlich der Grieche mit dem unaussprechlichen Namen. Hättest du nicht Interesse gegen ihn zu spielen mit AAR hier?
Er ist solide, aber nicht überragend und ich kann dir bei Fragen auch gerne helfen.
Das Bedürfnis nach Sicherheit steht jedem wagemutigen Unterfangen im Wege.

Lieber tausend Feinde als einen Idioten als Verbündeten!

Viga Brand___ HOI-Clan-4allplayers
[Bild: 4allplayershoi.jpg]
Antworten
#3
Also wenn es der Grieche ist gegen den ich gespielt habe (Ist der Autor des Posts http://www.ageod-forum.com/showthread.ph...W-opponent) dann muss ich definitiv ablehnen. Ich hab bereits mehrfach gegen ihn gespielt und es hat wirklich überhaupt keinen Spaß gemacht. Sollte er es nicht sein, warum nicht.

Ein AAR kann ich auf jeden Fall für mein nächstes Spiel dass zustande kommt anfertigen, tolle Idee.

Und danke für's Gegner Recruitment =)
Antworten
#4
Jo,
der ist das. Ich spiele gerade gegen ihn in dem Spiel, was ich dir gezeigt hatte (da ist er CP). Finde es aber nicht schlimm was er macht.
Für einen "Russen-First" Start fand ich seine Fortschritte recht bescheiden.
Das Bedürfnis nach Sicherheit steht jedem wagemutigen Unterfangen im Wege.

Lieber tausend Feinde als einen Idioten als Verbündeten!

Viga Brand___ HOI-Clan-4allplayers
[Bild: 4allplayershoi.jpg]
Antworten
#5
Absolut.

Ist sicher Geschmackssache.
Antworten
#6
Hi, Byrd.
Kannst du dein EAW AAR hier in deutsch schreiben?
Das wäre sehr schön.
Das Bedürfnis nach Sicherheit steht jedem wagemutigen Unterfangen im Wege.

Lieber tausend Feinde als einen Idioten als Verbündeten!

Viga Brand___ HOI-Clan-4allplayers
[Bild: 4allplayershoi.jpg]
Antworten